1’331 Firmen für deine Suche.

Kanton Thurgau

Die Kantonale Verwaltung ist im Kanton Thurgau die grösste Arbeitgeberin. Entsprechend vielfältig ist das Spektrum unserer Stellen.

Kanton Thurgau

Schlossmühlestrasse 15
8510Frauenfeld

28.01.2020

Kanton Thurgau

Staatsanwältin / Staatsanwalt

  • Kanton Thurgau

  • 8500Frauenfeld

  • 28.01.2020

  • Vollzeitstelle

Staatsanwaltschaft Sind Sie an einer Tätigkeit als Staatsanwältin/Staatsanwalt mit Einzelrichterkompetenzen für die Verfolgung und Beurteilung von Straftaten sowie an der Bearbeitung auch von schweren Straftaten samt Anklagevertretung vor Gericht interessiert? Bei der Staatsanwaltschaft in Frauenfeld ist per 1. Juni 2020 eine Stelle als Staatsanwältin / Staatsanwalt Pensum 100 % Im Vordergrund Ihrer Aufgaben steht die Führung von Strafuntersuchungen aus dem Bereich des StGB und des Nebenstrafrechts. Sie leisten Pikettdienst und vertreten Anklagen vor Gericht. Sie verfügen über ein abgeschlossenes juristisches Studium, vorzugsweise mit Anwaltspatent und/oder fachlichen (forensischen) Weiterbildungen. Idealerweise bringen Sie Erfahrung in der Bearbeitung von Straffällen und im Auftritt vor Gericht mit. Sie setzen Ihre sehr guten Kenntnisse im Straf- und Strafprozessrecht praktisch um und führen Ihre Untersuchungen systematisch und effizient. Zu Ihren persönlichen Stärken gehören absolute Integrität, Diskretion und hohe Belastbarkeit. Diplomatisches Geschick in Verbindung mit Durchsetzungsvermögen befähigt Sie, Ihren Strafverfolgungswillen konsequent umzusetzen. Sie entscheiden selbständig und übernehmen Verantwortung, zeichnen sich aber ebenso durch Teamfähigkeit und Kollegialität aus. eine vielseitige, anspruchsvolle Tätigkeit in einem interdisziplinären Umfeld mit entsprechenden Anstellungsmodalitäten. Ein kompetentes Sekretariat steht Ihnen zur Seite.
Inserat ansehen

26.01.2020

Kanton Thurgau

Generalsekretärin/Generalsekretär

  • Kanton Thurgau

  • 8500Frauenfeld

  • 26.01.2020

  • Vollzeitstelle

Das Generalsekretariat des Departementes für Erziehung und Kultur (DEK) nimmt als Bindeglied zwischen dem Departement, den zugeordneten sieben Ämtern und den weiteren internen Organisationseinheiten sämtliche Funktionen wahr, die in den Aufgabenbereich einer Stabsstelle fallen. Der im Generalsekretariat integrierte Rechtsdienst ist für die Leitung verschiedener Verfahren der Verwaltungsrechtspflege sowie rechtliche Abklärungen in den Bereichen Bildung, Kultur und Sport zuständig. Aufgrund der Wahl zum Staatsschreiber des Stelleninhabers suchen wir per 1. Mai 2020 oder nach Vereinbarung eine oder einen Generalsekretärin/Generalsekretär Pensum 100 % Als Stabschefin oder Stabschef stehen Sie der Departementschefin in allen inhaltlichen Fragen sowie bei der Führung, Organisation, Koordination und Information in den Bereichen Bildung, Kultur und Sport beratend und mitgestaltend zur Seite. Sie planen, koordinieren und überwachen die Geschäftsabwicklung im Departement, erstellen und prüfen Botschaften, Anträge, Vernehmlassungen und Rechtsschriften zuhanden der politischen Instanzen. Im Weiteren vertreten Sie das Departement in Kommissionen und Projekten oder leiten diese. Unterstützt werden Sie dabei von einem hoch motivierten Team. Als Vertrauensperson der Departementschefin sind Sie über alle Amtsgeschäfte informiert, was Sie befähigt, im Sinne Ihrer Vorgesetzten vorausschauend und initiativ die Geschäfte bis zur Entscheidungsreife zu betreuen. Sie weisen einen Hochschulabschluss (vorzugsweise in Rechtswissenschaft) oder eine gleichwertige Ausbildung mit ausgewiesenen rechtlichen, betriebswirtschaftlichen und organisatorischen Kenntnissen, eine mehrjährige Tätigkeit im Umfeld einer öffentlichen Verwaltung sowie Verständnis für politische Zusammenhänge aus. Ein Plus sind Führungs- und Projekterfahrung sowie Kenntnisse im Bildungs- und Kulturbereich. Sie sind eine agile, belastbare und reife Persönlichkeit. Dank Ihren konzeptionellen Fähigkeiten sowie Ihrem sehr guten schriftlichen und mündlichen Ausdrucksvermögen sind Sie in der Lage, komplexe Sachverhalte aufzuarbeiten und umzusetzen. In Ihrer Scharnierfunktion zwischen Departement, Amtsstellen, Schulgemeinden und Privaten sichern Sie mit Ihren kommunikativen Fähigkeiten die Koordination und Vernetzung der Geschäfte. Es erwarten Sie eine spannende Funktion, die Gestaltungs- und Handlungsspielraum bietet, attraktive Anstellungsbedingungen und ein zentraler Arbeitsplatz im Regierungsgebäude mitten in Frauenfeld.
Inserat ansehen

24.01.2020

Kanton Thurgau

Fachspezialisten(in) Bewährungshilfe 80%

  • Kanton Thurgau

  • 8510Frauenfeld

  • 24.01.2020

  • Vollzeitstelle

Das Amt für Justizvollzug beinhaltet die Abteilungen Vollzugs- und Bewährungsdienste (VBD), Gefängnisse und den Betrieb Massnahmenzentrum Kalchrain. Die Vollzugs- und Bewährungsdienste setzten sich aus der Administration, dem Ressort "Straf- & Massnahmenvollzug" (SMV) und dem Ressort "Bewährungsdienst" (BWD) zusammen. Die Hauptaufgabe der Abteilung besteht in der gesetzeskonformen Durchsetzung strafrechtlicher Sanktionen. Fachspezialisten(in) Bewährungshilfe 80% Beraten und Befähigen von Klienten und Klientinnen mit dem Ziel der Rückfallverminderung, im Sinne des Übergangsmanagements sowie beim Formulieren von Beratungszielen selbstständiges Fallmanagement nach dem internen dualen Fallführungskonzept und der Grundausrichtung einer "deliktorientieren" Bewährungshilfe Bewährungshilfe im Zuge angeordneter Mandate der Staatsanwaltschaft, Gerichte, Vollzugsbehörden Sozialbetreuung verurteilter Personen im Zuge der Strafverbüssung in einer besonderen Vollzugsform (GA, EH, HG) oder während des Progressionsweges Bericht und Kontrolle bei strafprozessualen Ersatzmassnahmen Beteiligung an Abteilungs- und Ressortprojekten abgeschlossene Fachausbildung im sozialen Bereich Stufe HF oder FH – Masterabschluss erwünscht fachspezifische Zusatzausbildung (z.B. CAS Dissozialität, IOT) erwünscht vertiefte Kenntnisse im Strafrecht mit entsprechender Berufserfahrung Anwendungskenntnisse im Bereich "Risikoorientierter Sanktionenvollzug" (ROS) Bereitschaft zur Mitarbeit in einem interdisziplinären Team und mit verschiedenen Arbeitspartnern stilsicherer Ausdruck in Wort und Schrift sowie sehr gute EDV Kenntnisse (MS-Office, Juris) hohe Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit abwechslungsreiche und spannende Tätigkeit in einem nicht ganz alltäglichen Arbeitsgebiet eingespieltes Team zeitgemässe Anstellungsbedingungen Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Online Bewerbung.
Inserat ansehen

20.01.2020

Kanton Thurgau

Juristische Mitarbeiterin / Juristischen Mitarbeiter

  • Kanton Thurgau

  • 8500Frauenfeld

  • 20.01.2020

  • Teilzeitstelle 80-90%

Für die Einwohnerinnen und Einwohner im Kanton Thurgau ist pro Bezirk eine Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde zuständig. Zur befristeten Unterstützung während eines Mutterschaftsurlaubs im Fachsekretariat der KESB im Bezirk Frauenfeld suchen wir vom 1. August 2020 – 31. Januar 2021 Sie als Juristische Mitarbeiterin / Juristischen Mitarbeiter Pensum 80 - 90 % Unterstützung der KESB in ihrem gesamten Tätigkeitsbereich; Abklärung von Rechtsfragen; Anhörung der Betroffenen und weiterer beteiligter Personen; Redaktion von Entscheiden; Teilnahme an Verhandlungen des interdisziplinär zusammengesetzten Spruchkörpers. abgeschlossenes juristisches Hochschulstudium (Lizentiat, Master of Law); mehrjährige Berufserfahrung, vorzugsweise im Kindes- und Erwachsenenschutz oder einem verwandten Bereich; gute Kenntnisse im Personen- und Familienrecht sowie im Verfahrensrecht, vorzugsweise auch im Erb- und Sozialversicherungsrecht; stilsichere schriftliche und mündliche Ausdrucksweise; selbständige, exakte, lösungsorientierte und speditive Arbeitsweise; Affinität zur interdisziplinären Zusammenarbeit im Team; Belastbarkeit und Zuverlässigkeit; Durchsetzungsstärke und Entscheidungsfreude; kommunikative Fähigkeiten und sicheres Auftreten; Empathie und Geschick im Umgang mit Menschen in besonderen Lebenssituationen. interessante, selbständige und verantwortungsvolle Tätigkeit; zeitgemässe Anstellungsbedingungen sowie modernes Arbeitsumfeld.
Inserat ansehen

20.01.2020

Kanton Thurgau

Fachassistenz Ressort Alter, Pflege und Betreuung

  • Kanton Thurgau

  • 8500Frauenfeld

  • 20.01.2020

  • Teilzeitstelle 80%

Das Amt für Gesundheit ist zuständig für den Vollzug des Gesundheitsgesetzes und der Aufgaben im Rahmen der Krankenversicherungsgesetzgebung. Wir setzen die gesundheitspolitischen Ziele des Kantons Thurgau um und sind ein verantwortlicher Partner in der Gestaltung integrierter Versorgung – von der Prävention über die Pflege- und Spitalfinanzierung bis zur Prämienverbilligung. Ergänzen Sie unser Team per 1. April 2020 oder nach Vereinbarung als Fachassistenz Ressort Alter, Pflege und Betreuung Pensum 80 % Fachinhaltlich selbstständige Abwicklung von Korrespondenz im Zusammenhang mit Bewilligung und Aufsicht Bearbeitung fachspezifischer Themen Unterstützung und Übernahme von Aufgaben im Zusammenhang mit Aufsicht in den Betrieben vor Ort Assistenzaufgaben wie Protokollführung, Projekt- und Terminkoordination, Telefonkontakte Koordination und Organisation von Fachveranstaltungen Abschluss Pflegefachfrau / Pflegefachmann HF oder Bachelor idealerweise mit mehrjähriger Führungserfahrung oder Erfahrung als Pflegeexpertin respektive Stabsmitarbeiterin im stationären Langzeitpflegebereich Sehr wichtig ist eine mündliche und schriftliche stilsichere Kommunikation in Deutsch und Freude an schriftlicher Korrespondenz mit entsprechender Office-Anwenderwissen Kaufmännische Grundausbildung und Erfahrung in der Verwaltung ist von Vorteil Exakte, effiziente und strukturierte Arbeitsweise und Organisationsgeschick Ruhe auch in hektischen Situationen und kommunikatives Verhandlungsgeschick Wir freuen uns auf eine engagierte und dienstleistungsorientierte Persönlichkeit, die Freude an einer anspruchsvollen und vielseitigen Stelle hat. Es erwarten Sie ein gut eingespieltes Team in einem dynamischen Umfeld.
Inserat ansehen

20.01.2020

Kanton Thurgau

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlichen Mitarbeiter

  • Kanton Thurgau

  • 8500Frauenfeld

  • 20.01.2020

  • Teilzeitstelle 80-100%

Das Amt für Gesundheit des Departements für Finanzen und Soziales (DFS) ist zuständig für den Vollzug des Gesundheitsgesetztes und der Aufgaben im Rahmen der Krankenversicherungsgesetzgebung. Wir setzen die gesundheitspolitischen Ziele des Kantons Thurgau um und sind verantwortlicher Partner in der Gestaltung der integrierten Versorgung. Für diese neu geschaffene und vorerst befristete Position suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine oder einen Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlichen Mitarbeiter Pensum 80 - 100 % Planung und Durchführung von Tariffestsetzungsverfahren Organisatorische und administrative Abwicklung dieser Verfahren Wirtschaftlichkeitsprüfung der Spitäler Unterstützung der Amtsleiterin in Geschäften, Projekten und Arbeitsgruppen Hochschul- oder Fachhochschulabschluss (Bachelor oder Master) - vorzugsweise in Betriebswirtschaft Hohe Kommunikationsfähigkeit und Erfahrung im Projektmanagement Affinität zu Zahlen Strategisches, konzeptionelles und vernetztes Denken, sowie rasche Auffassungsgabe Kenntnisse der politischen und gesetzgeberischen Verhältnisse in der Schweiz und im Kanton Thurgau einige Jahre Berufserfahrung in ähnlichem Umfeld ist wünschenswert Ein interessantes und vielfältiges Tätigkeitsfeld Ein engagiertes Team in einem dynamischen Umfeld Einen modernen Arbeitsplatz zentral in Frauenfeld Attraktive Anstellungsbedingungen
Inserat ansehen

20.01.2020

Kanton Thurgau

Restauratorin/Restaurator

  • Kanton Thurgau

  • 8500Frauenfeld

  • 20.01.2020

  • Vollzeitstelle

Das Restaurierungslabor des Amtes für Archäologie konserviert und restauriert Fundobjekte der aktuellen Grabungen. Zudem betreut es konservatorisch das Museum für Archäologie sowie die Sammlungs- und Depotbestände. Wir suchen per 1. Juli oder nach Vereinbarung eine/einen Restauratorin/Restaurator Pensum 100% Für diese Tätigkeit bringen Sie idealerweise ein Masterstudium in Conservation/Restauration oder eine gleichwertige Qualifikation mit und sind spezialisiert auf archäologische Objekte. Fachkompetente Dokumentation aller Arbeitsschritte sind für Sie selbstverständlich. Sie verfügen über ein breites fachliches Interesse, sind eine belastbare Persönlichkeit und teilen unsere Motivation, das Sammlungsgut für Forschungsprojekte und Ausstellungen einem breiten Publikum zur Verfügung zu stellen. Zudem bringen Sie Berufserfahrungen in ähnlichen Aufgaben mit. Wenn Sie unser Team mit viel Engagement für die Sache bereichern wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Möglich sind Einsätze auf den Grabungen, Konzeptionen und Durchführung von Massnahmen zur Sammlungsbetreuung und Fundbehandlung. Es erwarten Sie herausfordernde Aufgaben in den vielfältigen Arbeitsbereichen unseres Restaurierungslabors, u.a. der Nassholz-Konservierung. Ihr Arbeitsplatz befindet sich in Frauenfeld; aus betrieblichen Gründen ist ein Wohnsitz in der Nähe des Arbeitsortes sowie ein Fahrausweis der Kategorie B erwünscht.
Inserat ansehen

18.01.2020

Kanton Thurgau

Naturwissenschaftliche Assistent/in

  • Kanton Thurgau

  • 8500Frauenfeld

  • 18.01.2020

  • Vollzeitstelle

Die Kantonsschule Frauenfeld ist eine Schule mit rund 720 Schülerinnen und Schülern, 100 Lehrpersonen und 50 Angestellten in der Schulverwaltung. Die Schule verfügt über eine naturwissenschaftliche Assistenz, welche den material- und vorbereitungsintensiven Unterricht in den Fächern Biologie, Chemie und Physik unterstützt. Wir suchen für die Fachschaft Chemie per 1. Juni 2020 oder nach Vereinbarung eine engagierte, fachlich versierte und kompetente Persönlichkeit als Naturwissenschaftliche Assistent/in Pensum 90 % - 100 % Unterstützung der Chemielehrpersonen bei den Unterrichts- und Laborvorbereitungen Optimierung neuer Experimente, Methoden und Laboranleitungen Bewirtschaften von Chemikalien, Pflege der Sammlung und Wartung der Geräte Beschaffung und Bereitstellen von Materialien und Chemikalien Allgemeine Labor- und Unterhaltsarbeiten Betreuen von Schülerassistenzen Abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant/in Erfahrung als Chemie-Assistenz im Schulbetrieb von Vorteil Erfahrung in chemischer Analytik und Betreuung Instrumentenraum (GC, HPLC, AAS etc.) Teamfähigkeit, Belastbarkeit, hohe Selbständigkeit und Flexibilität Freude am Umgang mit Jugendlichen Eine moderne Fachschaft und ein offenes Team Flexible Arbeitszeiten und Kompensation in den Schulferien Unterstützung/Zusammenarbeit mit der Biologie- und Physik-Assistenz Solide Einarbeitung durch die jetzige Stelleninhaberin und das Lehrerteam
Inserat ansehen

14.01.2020

Kanton Thurgau

Job Coach / Integration vorläufig aufgenommener Personen

  • Kanton Thurgau

  • 8500Frauenfeld

  • 14.01.2020

  • Teilzeitstelle 80-100%

Die Fachstelle Integration des Migrationsamtes ist für den Einsatz der finanziellen Mittel des Bundes und des Kantons zur spezifischen Integrationsförderung von Ausländerinnen und Ausländern zuständig. Für die Erstintegration vorläufig aufgenommener Personen (VA) suchen wir per 1. April 2020 oder nach Vereinbarung eine/n Job Coach / Integration vorläufig aufgenommener Personen Pensum 80 – 100 %, bis Ende 2021 befristet (Verlängerung möglich) Durchgehende Fallführung zur Förderung der sozialen, sprachlichen und beruflichen Integration von VA Individuelles Coaching von VA: Erfassen der Potenziale und Ressourcen, Abklärung des Unterstützungsbedarfs für die Integration insb. in den 1. Arbeitsmarkt sowie Erstellung eines individuellen Handlungsplans Akquisition von Arbeitsstellen und qualifizierenden Arbeitseinsätzen sowie Aufbau und Pflege eines Netzwerkes mit den Arbeitgebern Vermittlung der VA in Integrationsangebote und Arbeitsstellen sowie bedarfsgerechte und zielorientierte Unterstützung derselben während ihres Qualifizierungsprozesses und beim Einstieg in die Erwerbstätigkeit Beratung der Arbeitgeber in Anstellungs-, Arbeitsrechts- und Arbeitsbewilligungsfragen Zusammenarbeit und Koordination mit allen im Kanton für die Integration von VA relevanten Stellen Evaluation der Wirksamkeit der im Rahmen der Integration getroffenen Massnahmen Kontinuierliche Falldokumentation zum gesamten Integrationsverlauf im jeweiligen Personendossier der Datenbank Abgeschlossene sekundäre (EFZ) oder tertiäre Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung in der Beratung, vorzugsweise in der beruflichen Eingliederung Zusatzausbildung als Coach, Case Manager oder vergleichbare Ausbildung Arbeitserfahrung und methodische Kenntnisse in der Unterstützung von Stellensuchenden Arbeitserfahrung im Bereich Fallführung und Akquisition von Arbeitsplätzen Gute Berufs- und Branchenkenntnisse Ausgewiesene interkulturelle Kompetenz, vorzugsweise zielgruppenspezifische Erfahrungen Vernetzung mit der Thurgauer Wirtschaft von Vorteil Sozialkompetenz, Belastbarkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit Hohe Kommunikationsfähigkeit, sicheres Auftreten und Bereitschaft zur aktiven Stellenakquisition Flair für administrative Arbeiten, gute IT-Kenntnisse (Office, Datenbank) Führerschein (eigenes Fahrzeug von Vorteil) Eine selbstständige und verantwortungsvolle Aufgabe in einem vielseitigen Tätigkeitsfeld Ein engagiertes Team in einem dynamischen Umfeld Einen modernen Arbeitsplatz zentral in Frauenfeld Attraktive Anstellungsbedingungen
Inserat ansehen

14.01.2020

Kanton Thurgau

Leiterin / Leiter Rechtsdienst

  • Kanton Thurgau

  • 8500Frauenfeld

  • 14.01.2020

  • Vollzeitstelle

Das Generalsekretariat des Departementes für Justiz und Sicherheit ist die Stabsstelle des Departementes und gliedert sich in die Abteilungen Rechtsdienst, Administration, sowie Pflegekinder- und Heimaufsicht. Wir suchen per 1. Mai oder nach Vereinbarung eine / einen Leiterin / Leiter Rechtsdienst Pensum 100 % Führung und Organisation der Abteilung Rechtdienst mit fünf Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Verfahrensleitung in Rechtsmittelfällen gegen Gemeinden und Ämter Leitung von erstinstanzlichen Verfahren, z.B. Opferhilfe, Gastgewerbe Vertretung des Departements in Beschwerdeverfahren vor Verwaltungs- und Bundesgericht Leitung Verantwortlichkeitsverfahren gegen das Departement und seine Ämter Mitwirkung in Rechtsetzungsarbeiten Mitwirkung bei Stellungnahmen zu Rechtsetzungsvorhaben Mitwirkung bei der Ausarbeitung von Antworten des Regierungsrates zu parlamentarischen Vorstössen Mitwirkung in Arbeits- und Projektgruppen Sie verfügen über einen Hochschulabschluss in Rechtswissenschaften sowie über das Anwaltspatent Mit Empathie, Durchsetzungsvermögen und weitsichtigem Denken führen Sie Ihr Team und können es weiterentwickeln Ihre Verhandlungs- und Beratungsfähigkeiten helfen Ihnen bei der Erledigung Ihrer täglichen Arbeit Führungserfahrung und eine stilsichere Ausdrucksweise in Deutsch runden Ihr Profil ab Vorzugsweise bringen Sie Verwaltungserfahrung mit Vielseitige und spannende Aufgaben im politischen Umfeld Einen modernen Arbeitsplatz im Regierungsgebäude von Frauenfeld Grosse Selbständigkeit und eigenverantwortliches Handeln Weiterbildungsmöglichkeiten
Inserat ansehen

08.01.2020

Kanton Thurgau

Generalist/in

  • Kanton Thurgau

  • 8500Frauenfeld

  • 08.01.2020

  • Teilzeitstelle 80-100%

Das Generalsekretariat als Stabsstelle des Departementes für Finanzen und Soziales (DFS) ist Dreh- und Angelpunkt für die Geschäfte des ganzen Departementes. Wir suchen für diese neu geschaffene Funktion per 1. Juni 2020 oder nach Vereinbarung eine oder einen Generalist/in Pensum 80 - 100 % Im vielfältigen Tätigkeitsgebiet des Generalsekretariats wirken Sie in allen Bereichen mit. Sie erarbeiten Stellungnahmen auf Ver-nehmlassungen und antworten auf parlamentarische Vorstösse. Sie unterstützen und vertreten die/den Departementschef/in sowie den Generalsekretär in Geschäften, Projekten und Arbeitsgruppen. Zudem koordinieren Sie den Budget- und Rechnungsprozess für das DFS und wirken bei der Erstellung des Geschäftsberichts mit. Je nach Eignung und zukünftigen Herausforderungen agieren Sie in weiteren Feldern des Finanz-, Gesundheits- und Sozialbereichs, mitunter als Stellvertreter/in des Generalsekretärs. Dabei spielen Fragen der Digitalisierung in den kommenden Jahren eine wichtige Rolle. Für diese sehr anspruchsvolle Stelle suchen wir eine Persönlichkeit mit ökonomischem, staatswissenschaftlichem oder juristischem Masterabschluss oder vergleichbarer Ausbildung sowie mehrjähriger Verwaltungserfahrung. Weiterbildungen im Bereich Public Management oder Digitalisierung sind erwünscht - ebenso sind Ihre Erfahrung und ein Gespür für politische Zusammenhänge gefragt. Sie verfügen über eine sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise und ein gewandtes Auftreten. Es erwartet Sie eine vielfältige Funktion an der Schnittstelle von Politik und Verwaltung in einem modern geführten Generalsekretariat. Der Kanton Thurgau bietet attraktive Arbeitsbedingungen mit einem zentral gelegenen Arbeitsplatz in Frauenfeld und guten Weiterbildungsmöglichkeiten.
Inserat ansehen

20.01.2020

Kanton Thurgau

Sachbearbeiter/in Vollzug

  • Kanton Thurgau

  • 8280Kreuzlingen

  • 20.01.2020

  • Teilzeitstelle 80-100%

Das Amt für Betreibungs- und Konkurswesen des Kantons Thurgau ist mit seinen fünf Bezirksbetreibungsämtern mit zwei Aussenstellen und fünf Bezirksfriedensrichterämtern sowie dem Konkursamt ein zentraler Leistungserbringer innerhalb der Kantonalen Verwaltung Thurgau. Das Amt beschäftigt rund 100 Mitarbeitende, Lernende und Praktikanten in den drei Fachbereichen. Zur Verstärkung unseres Teams im Betreibungsamt Bezirk Kreuzlingen suchen wir per 1. März 2020 oder nach Vereinbarung eine Person als Sachbearbeiter/in Vollzug Pensum 80 - 100 % Nach der Einführung übernehmen Sie die selbständige Bearbeitung von Betreibungsverfahren im Bereich Pfändungen. Dazu gehört die interne Sachbearbeitung mit allen anfallenden Aufgaben. In Ihrem Alltag haben Sie regelmässig Kontakt (persönlich, telefonisch und schriftlich) mit Schuldnern, Gläubigern, Arbeitgebern, Amtsstellen, etc. eine kaufmännische oder juristische Grundausbildung oder eine gleichwertige Aus-/Weiterbildung abgeschlossen haben und bereits umfangreiche Berufserfahrung sammeln konnten. vorzugsweise schon über Kenntnisse im Bereich Schuldbetreibungsrecht verfügen oder gewillt sind sich fachspezifisch weiter zu bilden. vernetzt denken sowie handeln, zudem selbständig, genau und speditiv arbeiten. geschickt im Umgang mit Menschen in schwierigen Situationen sind und über eine hohe Sozialkompetenz verfügen. fähig sind, mit unseren Klienten einen korrekten aber bestimmten Umgang zu pflegen. Durchsetzungsvermögen besitzen und Diskretion als selbstverständlich erachten. ein Flair für Zahlen und Interesse an rechtlichen Fragestellungen mitbringen. Führerausweis Kat. B Es erwartet Sie eine äusserst interessante und abwechslungsreiche Aufgabe in einem dynamischen Umfeld.
Inserat ansehen

27.01.2020

Kanton Thurgau

IT-Anwendungsverantwortliche/r

  • Kanton Thurgau

  • 8570Weinfelden

  • 27.01.2020

  • Vollzeitstelle

Das Amt für Informatik ist der zentrale Informatik-Dienstleister für die Kantonale Verwaltung Thurgau. Für unsere Kunden, zu welchen auch öffentlich-rechtliche Körperschaften gehören, erbringen wir konkurrenzfähige und qualitativ hochstehende Dienstleistungen. Zur Verstärkung unseres Teams in der Abteilung IT-Anwendungen suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine engagierte und professionelle Persönlichkeit als IT-Anwendungsverantwortliche/r Pensum 100 % Beratung und Betreuung unserer Kunden beim Einsatz der Geschäftsverwaltungslösung Sicherstellen des Anwendungsbetriebs für das reibungslose Funktionieren von zentralen Verwaltungsprozessen der Kantonalen Verwaltung Mitarbeit bei der Definition der weiteren Entwicklungsschritte der Geschäftsverwaltung 2nd level Support der zentralen Geschäftsverwaltungsapplikation Schnittstelle für Anwendungsthemen zwischen Kunden, IT-Betrieb und Lieferanten Dokumentation der Applikationen und Lösungen Fachbezogene administrative Aufgaben Mitarbeit in Informatikprojekten Abgeschlossene Ausbildung als Informatiker oder höhere Informatikausbildung Erfahrung in der Anwendungsbetreuung (Geschäftsverwaltung) Begeisterung für ein komplexes Umfeld und Freude an der fachlichen Weiterentwicklung Gutes Deutsch in Wort und Schrift, gute Englischkenntnisse Prozesskenntnisse aus der öffentlichen Verwaltung von Vorteil Fabasoft Kenntnisse von Vorteil Neben zeitgemässen Anstellungsbedingungen, Sozialleistungen und Vergünstigungen, bieten wir Ihnen ein modernes, prozessorientiertes Arbeitsumfeld in einem dynamischen Team. Überdies garantieren fortschrittliche Weiterbildungsmöglichkeiten Ihre berufliche Weiterentwicklung.
Inserat ansehen

15.01.2020

Kanton Thurgau

ICT Supporter mit Service Desk Professional

  • Kanton Thurgau

  • 8570Weinfelden

  • 15.01.2020

  • Teilzeitstelle 80-100%

Die Abteilung Informatik Berufsfachschulen Thurgau (ICT BFS) stellt ICT-Services für die sieben Berufsfachschulen in den Bereichen Grundbildung, Weiterbildung und höhere Fachausbildung (HF) bereit. Der moderne Arbeitsplatz am BBZ in Weinfelden, unmittelbar am Bahnhof, ist der ideale Arbeitsort mitten im Thurgau! Für unser eingespieltes ICT-Supportteam suchen wir eine/einen ICT Supporter mit Service Desk Professional Pensum 80 - 100%, ab sofort oder nach Vereinbarung ? Entgegennahme, bearbeiten und abschliessen oder allfällige Weiterleitung technischer und fachlicher Störungsmeldungen (Incident- und Problem-Management sowie Request-Fulfillment) im Bereich der ICT ? Beantworten von Fragen und veranlassen allfälliger temporäre Umgehungslösungen (Workaround) ? Erfassung, Klassifizierung und Ergänzung aller Störungsinformationen ? Informieren der Benutzer bei Betriebsstörungen sowie bei geplanten Unterbrüchen der Informatiksysteme gemäss Auftrag ? Erstellen und nachführen von Betriebshandbüchern, Anleitungen und Checklisten ? Unterstützung bei der Ausarbeitung von Richtlinien und Supportkonzepten ? Bereitstellen, konfigurieren, koordinieren der Installationsplanung und installieren sowie unterhalten neuer und bestehender HW- und SW-Systeme ? Verschieben und ausbauen von Arbeitsplatzsystemen ? Führen des technischen Inventars Ausbildung ? Abgeschlossene Berufslehre mit entsprechender Weiterbildung / Praxis im technischen Bereich («MCDST Microsoft Certified Desktop Support Technician» oder Fachausweis) ? Sehr gutes technisches Verständnis ? Sprachen: Deutsch in Wort und Schrift, Englisch Grundkenntnisse ? Von Vorteil sind Weiterbildungen im Bereich Support und ITIL. Praktische Erfahrung ? Mehrjährige Erfahrung in den Bereichen Service Desk und Second Level Support ? Praxiserfahrung in den Bereichen Entwicklung, Integration, Einführung und Optimierung von mittleren ICT-Infrastrukturen ? Breites und fundiertes technisches Verständnis im Bereich der Client-Infrastruktur ? Praxiserfahrung im Umgang mit handelsüblichen Betriebssystemen sowie Standard-Applikationen ? Gute Praxiserfahrung im Bereich von ITSM Tools ? ITIL Prozesse (Incident-, Problem- und Change-Mgmt) ? Umgang von Service Level Agreements (SLA) Neben zeitgemässen Anstellungsbedingungen, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten und sehr guten Sozialleistungen sowie attraktiven Vergünstigungen, bieten wir Ihnen ein gestaltbares und kundenorientiertes Arbeitsumfeld in einer motivierten Abteilung.
Inserat ansehen