1’386 Firmen für deine Suche.

Kanton Thurgau

Die Kantonale Verwaltung ist im Kanton Thurgau die grösste Arbeitgeberin. Entsprechend vielfältig ist das Spektrum unserer Stellen.

Kanton Thurgau

Schlossmühlestrasse 15
8510Frauenfeld

27.02.2020

Kanton Thurgau

Juristin / Juristen

  • Kanton Thurgau

  • 8500Frauenfeld

  • 27.02.2020

  • Vollzeitstelle

Als Kompetenzzentrum für Sozialversicherungen erbringt das Sozialversicherungszentrum Thurgau mit seinen ca. 200 Mitarbeitenden umfassende Dienstleistungen und engagiert sich für die Bevölkerung und die Wirtschaft. Für unseren Rechts- und Einsprachedienst, welcher die Abteilungen bei der Erfüllung ihres gesellschaftlichen Auftrages unterstützt, suchen wir mit Blick auf die EL-Reform 2021 per 1. Mai 2020 oder nach Vereinbarung eine/einen Juristin / Juristen Pensum 100 %, befristet auf 1 Jahr Selbstständige Bearbeitung von Rechtsfällen Verfassen von Einspracheentscheiden, insbesondere im Bereich der Ergänzungsleistungen Vertreten des Sozialversicherungszentrums vor dem kantonalen Verwaltungsgericht und vor Bundesgericht in Beschwerdeverfahren Beraten der fallverantwortlichen Mitarbeitenden in schwierigen Rechtsfragen Abschluss Master of Law bzw. lic. iur. Weiterbildung und/oder einige Jahre Berufserfahrung im Sozialversicherungsbereich von Vorteil Freude am analytischen und systematischen Bearbeiten von komplexen Rechtsfällen Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit mit anderen Fachstellen innerhalb des Sozialversicherungszentrums Gute redaktionelle Fähigkeiten und Formulierungsgeschick Aufgeschlossene, kommunikative und teamfähige Persönlichkeit Vielseitiges, anspruchsvolles und interessantes Aufgabengebiet Fundierte Einarbeitung Moderner Arbeitsplatz an zentraler Lage in Frauenfeld Jahresarbeitszeit Anstellung nach kantonalem Recht
Inserat ansehen

26.02.2020

Kanton Thurgau

Praktikantin / Praktikant Projekt-Office mit juristischem Background

  • Kanton Thurgau

  • 8510Frauenfeld

  • 26.02.2020

  • Teilzeitstelle 30-40%

Das Amt für Betreibungs- und Konkurswesen des Kantons Thurgau ist mit seinen fünf Bezirksbetreibungsämtern mit zwei Aussenstellen und fünf Bezirksfriedensrichterämtern sowie dem Konkursamt ein zentraler Leistungserbringer innerhalb der Kantonalen Verwaltung Thurgau. Das Amt beschäftigt rund 100 Mitarbeitende, Lernende und Praktikanten in den drei Fachbereichen. Im Rahmen des Projektes "Prozessharomonisierung ABK" und zur Ergänzung in unserem Projekt-Office in Frauenfeld suchen wir per 1. Mai 2020 oder nach Vereinbarung eine/einen Praktikantin / Praktikant Projekt-Office mit juristischem Background Pensum 30 – 40 % Rechtliche Abklärungen und Recherchen Erstellen von Prozessbeschreibungen und Prozessabbildungen Unterstützung des Projektteams in administrativen Belangen Protokollführung während Projektworkshops Sie studieren aktuell noch an einer Fachhochschule / Universität in den Bereichen der Rechtswissenschaften oder Wirtschaftsrecht Gute Rechtskenntnisse des SchKG, ZGB, OR, ZPO Sehr gute IT-Anwenderkenntnisse (MS Office, Excel, Visio, etc.) Dienstleistungs- und lösungsorientierte Persönlichkeit Sehr gute kommunikative Fähigkeiten sowie Gewandtheit im schriftlichen und mündlichen Ausdruck werden vorausgesetzt Sie arbeiten genau, selbstständig und gut strukturiert, sind teamfähig und behalten auch in hektischen Situationen einen kühlen Kopf Interessante und abwechslungsreiche Praktikumsstelle innerhalb der Kantonalen Verwaltung des Kantons Thurgau Vielseitiges und ein im Wandel befindendes Umfeld Flexible Arbeitszeiten Ideale Voraussetzungen um das Teilgebiet SchKG sowie Projektmanagement zu vertiefen Zentraler und moderner Arbeitsort mitten in Frauenfeld Raum für Ideen und Inputs ihrerseits
Inserat ansehen

25.02.2020

Kanton Thurgau

Jurist/in (50 %)

  • Kanton Thurgau

  • 8500Frauenfeld

  • 25.02.2020

  • Teilzeitstelle 50%

Im Kanton Thurgau sollen sich alle Einwohnerinnen und Einwohner sicher fühlen. Dafür sorgen die rund 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kantonspolizei Thurgau rund um die Uhr mit einer modernen Organisation und im engen Kontakt mit der Bevölkerung. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir per 1. Mai 2020 oder nach Vereinbarung eine/n Jurist/in (50 %) Bearbeitung von juristischen Fragestellungen zuhanden des Kommandanten und der Abteilungsleitenden Ansprechpartner/in für kantonale Amtsstellen bei Rechtsfragen Verfassung von Stellungnahmen bei politischen Vorstössen und Gesetzesanpassungen Durchführung von Administrativuntersuchungen Gewährleistung des Rechtsschutzes für Mitarbeitende bei gegen sie gerichtete Strafuntersuchungen Unterstützung bei Submissionen Erarbeitung und Überprüfung von Verträgen Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaft Anwaltspatent von Vorteil Fundierte Kenntnisse und Erfahrung im Verwaltungs-, Straf- und Prozessrecht Idealerweise Berufserfahrung in einem Polizeikorps oder in einer Blaulichtorganisation Verhandlungssicher sowie stilsichere und adressatengerechte Kommunikation Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu erfassen und eigenständig Lösungsansätze zu entwickeln Flexible und kooperative Persönlichkeit mit hoher Dienstleistungsorientierung Strukturierte, effiziente und qualitätsbewusste Arbeitsweise Gewohnt, vertrauensvolle Arbeitsbeziehungen aufzubauen Verschwiegenheit und Diskretion Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit Arbeitsplatz mit moderner Infrastruktur im Polizeikommando Frauenfeld Anstellungsbedingungen nach kantonalen Richtlinien
Inserat ansehen

24.02.2020

Kanton Thurgau

Administrative/n Sachbearbeiter/in

  • Kanton Thurgau

  • 8500Frauenfeld

  • 24.02.2020

  • Teilzeitstelle 70-80%

Das Kantonale Laboratorium ist verantwortlich für die Lebensmittelkontrolle, die Trink- und Badewasser-Kontrolle sowie die Chemikalienkontrolle. In unseren akkreditierten Labors untersuchen wir Proben und wir führen Inspektionen in Betrieben durch. Dabei werden wir durch unser Team im zentralen Sekretariat bei den vielfältigen administrativen Aufgaben unterstützt. Unsere Mitarbeiterin wird pensioniert. Deshalb suchen wir auf den 1. Mai 2020 oder nach Vereinbarung eine/n Administrative/n Sachbearbeiter/in Pensum 70-80% Als vielseitig interessierte Persönlichkeit sind Sie mitverantwortlich für folgende Hauptaufgaben: Sie sind die erste Kontaktperson am Telefon und am Schalter für unsere Kunden Sie verarbeiten ein- und ausgehende Post (physisch und elektronisch) Sie erfassen Dokumente und Proben (Lebensmittel und Gebrauchsgegenstände) im elektronischen Laborinformationsmanagementsystem Sie unterstützen uns bei der Finanz- und Personaladministration Sie sind unsere Schnittstelle zum vorgesetzten Departement und zu anderen Ämtern Sie sind flexibel bei der Einteilung der Arbeitszeit und sind bereit, bei Abwesenheit der Teamkollegin unsere Erreichbarkeit während der ganzen Woche sicher zu stellen (Präsenzzeit). Sie haben eine Ausbildung als kaufmännische/r Angestellte/r oder eine Ausbildung als Laborant/in bzw. in der Lebensmittelbranche mit zusätzlicher administrativer Erfahrung. Sie gehen offen auf Leute zu und arbeiten gerne in einem lebhaften Betrieb mit viel Kundenkontakt. In hektischen Momenten behalten Sie die Übersicht. Idealer-weise interessieren Sie sich für Lebensmittel und schätzen feines Essen.
Inserat ansehen

12.02.2020

Kanton Thurgau

Arbeitsinspektor/in im Bereich Arbeitnehmerschutz

  • Kanton Thurgau

  • 8510Frauenfeld

  • 12.02.2020

  • Teilzeitstelle 80-100%

Die Abteilung Arbeitsinspektorat im Amt für Wirtschaft und Arbeit (AWA) ist im Wesentlichen in den Bereichen des Arbeitnehmerschutzes, des Lärmschutzes, der Arbeitsmarktaufsicht und der Bekämpfung der Schwarzarbeit tätig. Sie fungiert dabei als Drehscheibe zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern, kommunalen Behörden, Bundesbehörden, Fachorganisationen und internen Amtsstellen. Für unser engagiertes Team suchen wir infolge interner Aufgabenneuverteilung 1. April 2020 oder nach Vereinbarung eine/n Arbeitsinspektor/in im Bereich Arbeitnehmerschutz Pensum 80 - 100% Durchführung von Plangenehmigungs- und Planbegutachtungsverfahren bei Industrie- und Gewerbebetrieben: Projektbesprechungen, Beratung von Arbeitgebern, Planern und Anlagenlieferanten, Beurteilung von Baugesuchen, Abnahme von Anlagen und Betrieben Planung, Organisation und Durchführung von arbeitsplatzbezogenen Arbeitssicherheits-Systemkontrollen Umsetzen der Arbeits- und Ruhezeitbestimmungen: Beratung der Betriebe, Erteilung von Bewilligungen, Kontrolle der Einhaltung geltender Vorschriften Beurteilung von Lärmsituationen: Durchführung von Messungen, Anordnen von Massnahmen und Verfügen von Auflagen auf Basis der Umweltschutzgesetzgebung Bereitschaft zur Einsitznahme und aktiven Mitarbeit in regionalen und nationalen Gremien Kontaktpflege zu internen und externen Partnern resp. Institutionen Technische oder handwerkliche Grundausbildung; zudem verfügen Sie vorzugsweise über eine Zusatzausbildung für Sicherheitsfachleute oder Sicherheitsingenieur/in mit entsprechenden praktischen Berufserfahrungen in Industrie oder Gewerbe Gutes technisches und wirtschaftliches Verständnis Erfahrung mit oder Freude an juristischen Fragestellungen auf Basis von gesetzlichen Grundlagen Sicher und glaubhaft im Auftreten, vertrauensbildende Ausstrahlung Ausgeprägt kunden- und dienstleistungsorientiert, kommunikativ Entscheidungsfreudig und entsprechendes Durchsetzungsvermögen Lösungsorientiertes sowie kooperatives und vernetztes Denken und Handeln Freude an interdisziplinärer und ämterübergreifender Zusammenarbeit Bezug zum Thurgau mit Bereitschaft zu regelmässiger Aussendiensttätigkeit Selbstständige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung Motiviertes kleines Team Zeitgemässe Anstellungsbedingungen
Inserat ansehen

05.02.2020

Kanton Thurgau

Forstingenieur/-in oder Master in Umweltnaturwissenschaften

  • Kanton Thurgau

  • 8500Frauenfeld

  • 05.02.2020

  • Teilzeitstelle 80%

Der Thurgauer Wald ist Lebensraum für Flora und Fauna, Erholungsraum für den Menschen, schützt vor Erosion und liefert den erneuerbaren Baustoff und Energieträger Holz. Es ist eine herausfordernde und spannende Aufgabe des Forstamtes , diesen Wald in seiner Vielseitigkeit und Multifunktionalität zusammen mit den Waldbesitzern und anderen Akteuren zu pflegen und zu erhalten. Das Forstamt sucht nach Vereinbarung eine/n Forstingenieur/-in oder Master in Umweltnaturwissenschaften mit Vertiefung Wald- und Landschaftsmanagement (Pensum 80 %) Sie verfügen vorzugsweise über einen Hochschulabschluss als Forstingenieur/-in ETH bzw. FH oder Master in Umweltnaturwissenschaften mit Vertiefung Wald und Landschaftsmanagement. Sie besitzen ein Flair für Naturwissenschaften und kennen sich sehr gut mit Excel und GIS-Programmen aus. Sie sind eine sozialkompetente, kommunikative und vernetzt denkende Persönlichkeit, die durch sicheres und gewinnendes Auftreten überzeugt. Problemstellungen gehen Sie umsichtig und pragmatisch an. Sie treten eine vielseitige, selbständige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem kleinen Team an, in dem Sie Gestaltungsmöglichkeiten haben. Wir bieten Ihnen zeitgemässe Anstellungsbedingungen sowie ein attraktives Arbeitsumfeld. Der Arbeitsort ist Frauenfeld. Das Tätigkeitsgebiet umfasst den gesamten Kanton Thurgau.
Inserat ansehen

29.01.2020

Kanton Thurgau

Sachbearbeiter/in Schadendienst

  • Kanton Thurgau

  • 8510Frauenfeld

  • 29.01.2020

  • Vollzeitstelle

Die Gebäudeversicherung Thurgau (GVTG) ist eine selbständige öffentlich-rechtliche Institution und das Kompetenzzentrum für Prävention, Intervention und Versicherung. Sie versichert im Kanton Thurgau alle Gebäude gegen Feuer- und Elementarschäden. Das der GVTG angegliederte Feuerschutzamt zeichnet sich für die Brandbekämpfung und den vorbeugenden Brandschutz verantwortlich. Im Bereich der Elementarschadenprävention bietet die GVTG objektbezogene Präventionsberatungen nach Schadenfällen und für Bauvorhaben in Gefahrenzonen an. Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir per 1. April 2020 oder nach Vereinbarung eine/n Sachbearbeiter/in Schadendienst Sie sind verantwortlich für die selbständige organisatorische, formelle und administrative Abwicklung von Schadenfällen. Sie prüfen und beurteilen Schadenmeldungen sowie eingegangene Schadenforderungen. Das Erstellen von Kostengutsprachen und Zahlungen gehört ebenfalls zu Ihren Hauptaufgaben. Weiter beraten Sie unsere Kunden in allen Versicherungs- und Schadenabwicklungsfragen. Ebenso wirken Sie bei der Organisation und Durchführung von Fachtagungen für Gebäude- und Schadenschätzende mit und arbeiten mit diesen eng zusammen. Sie verfügen über eine solide Ausbildung in baulicher oder technischer Richtung. Grundkenntnisse aus der Versicherungsbranche sind von Vorteil. Zudem zeichnen Sie Erfahrung in Gesprächsführung und Verhandlungsgeschick aus, um im Schadenfall intern und extern erfolgreich kommunizieren zu können. Im Weiteren verfügen Sie über gute Anwenderkenntnisse in den MS-Office Produkten (IT-Affinität) sowie über eine stilsichere Korrespondenz und Ausdrucksweise in deutscher Sprache. Sie besitzen auch die Bereitschaft, Einsätze ausserhalb der Arbeitszeit zu leisten. Teamfähigkeit, hohe Flexibilität, Belastbarkeit und Selbständigkeit, exakte und lösungsorientierte Arbeitsweise runden Ihr Profil ab. Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit abwechslungsreichen Herausforderungen und grosse Selbständigkeit in einem vielschichtigen und lebhaften Umfeld. Für ergänzende Auskünfte steht Ihnen Daniel Griesemer, Leiter Versicherungs- und Schadendienst, unter Tel. 052 724 90 21 zur Verfügung.
Inserat ansehen

17.02.2020

Kanton Thurgau

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter Passbüro

  • Kanton Thurgau

  • 8570Weinfelden

  • 17.02.2020

  • Teilzeitstelle 50%

Die Kantonale Ausweisstelle des Migrationsamtes , mit Erfassungszentren in Frauenfeld und Weinfelden, ist zuständig für das Ausstellen von Pässen und Identitätskarten für Schweizer Bürgerinnen und Schweizer Bürger sowie für die Datenerfassung für Ausländerausweise. Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung zur Verstärkung unseres Teams in Weinfelden eine/einen Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter Passbüro Pensum 50 %, befristet auf 1 Jahr mit Option zur Verlängerung Sie bedienen die Kundinnen und Kunden am Schalter, prüfen und erfassen die biometrischen Daten und erledigen das Inkasso. Zudem korrespondieren Sie mit dem Bundesamt für Polizei, den Schweizer Generalkonsulaten, den kantonalen Passbüros und weiteren kantonalen Stellen. Zur Einarbeitung ist in den ersten drei Monaten ein Pensum von 100% erwünscht. Voraussetzung für diese Tätigkeit sind ein guter Leumund und Diskretion sowie die Schweizer Staatsangehörigkeit. Selbstverständlich gehören eine kaufmännische Grundausbildung, idealerweise auf einer Gemeinde, gute PC-Anwenderkenntnisse, gewandter mündlicher und schriftlicher Ausdruck sowie Erfahrung im Schalterdienst ebenfalls zu Ihrem Rüstzeug. Wir erwarten von Ihnen Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, eine exakte Arbeitsweise und eine absolute Zuverlässigkeit im Umgang mit Personendaten. Ihr Einsatz ist für den Mittwochnachmittag, Donnerstag und Freitag vorgesehen.
Inserat ansehen